Bitte drehen Sie Ihr Handy oder Tablet um 90°

ÖffnungszeitenJetzt reservieren


Küchentisch

Den Köchen über die Schulter sehen, sie mit Fragen löchern, erfahren, wie es wirklich in einer Restaurantküche zugeht – wer hinter die Kulissen des D’Vine schauen und mitten im Geschehen sitzen will, reserviert den „Küchentisch“. Gegessen wird, was auf den Tisch kommt. Oder eben: was die Küche an diesem Abend gerade zubereitet.  Die Idee entstand nachts in einer Weinlaune, als  Christoph Suhre und Chef-Sommelier Antonios zwischen Herd, Kühl- und Lagerräumen hockten und die ungemütlichen (Sitz-)Kisten gegen einen Campingtisch und Stühle tauschten. Später forderte ein Gast diesen allerletzten Platz im rappelvollen Restaurant ein. Inzwischen wurde der Campingtisch durch ein edles Holzexemplar ersetzt und der „Küchentisch“ ein offizieller Platz für bis zu vier Gäste. 

IMG 2989